Roland Kramer

Dein Beruf?

Ich befinde ich im wohlverdienten Ruhestand, nachdem ich viele Jahre die Sparten der Polizei durchlaufen habe. Unter anderem viele Jahre bei der Wasserschutzpolizei in Gernsheim. Geprägt haben mich 12 Jahre als Personalrat der Hessischen Bereitschaftspolizei, in denen ich für über 3 500 Polizeibeamte und Beschäftige in sozialer Verantwortung stand.

 

Wie verbringst Du deine Freizeit am liebsten?

Mit Menschen aus meiner Familie und meinem politischen Umfeld in geselliger Runde oder beim gemeinsamen Plausch.

 

Was gefällt Dir an Gernsheim besonders?

Wald, Rhein und Auenlandschaft haben auf mich eine magische Anziehungskraft. Die Menschen hier kenne und schätze ich, was mir Kraft für meine politische Arbeit gibt.

 

Wie möchtest Du Gernsheim in den kommenden 5 Jahren voranbringen?

Ich würde gerne weiter im Magistrat, der Schlüsselstellung für politische Gestaltung, weiterarbeiten und mich dort als soziales Gewissen einbringen.

 

Wo hat Gernsheim noch mehr Chancen?

Gernsheim hat noch viele Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich einer zukunftsorientierten Naherholung, im Bereich der Jugendarbeit und Seniorenbetreuung. Gernsheim muss sich zu einer lebendigen Kleinstadt mit Herz und Bürgernähe entwickeln.

 

Was bedeutet Politik für Dich?

Politik bedeutet für mich Verlässlichkeit, Zukunftsorientierung und Innovation für unsere Bürger. Politik bedeutet somit auch zuhören, aufnehmen und dafür eintreten wollen.

 

Steckbrief als PDF.